Freitag, 13. November 2015

Live: Beyond The Black

Hallo miteinander,

gestern Abend hatte ich die Ehre, mir in der Batschkapp in Frankfurt am Main Beyond The Black anzusehen – deutscher Female-Fronted-Metal, in den es sich wirklich lohnt, mal reinzuhören!




Das gestrige Konzert eröffnete ihre erste Headliner-Tour mit dem Debütalbum "Songs Of Love And Death". Auch wenn ich ein Fan der Musik bin, war ich nicht ganz privat dort, sondern habe für das Online-Magazin von Schule der Rockgitarre berichtet. Wenn ihr also genaueres zum Konzert lesen möchtet, schaut dort auf jeden Fall mal vorbei! Meinen Rückblick aufs Konzert findet ihr hier.

Quelle: © Christian Iser

Es war insgesamt ein toller Abend, die Musik überzeugt auch zu hundert Prozent live, was man ja leider nicht von jeder Band behaupten kann. Überrascht hat mich das altersmäßig sehr durchmischte Publikum. Zwischen 15 und 55 Jahren war so ziemlich alles vertreten.
Außerdem ist es jedes Mal wieder schön zu sehen, dass viele Musiker jenseits der Bühne Menschen wie du und ich sind. Herzlich und bodenständig.

Quelle: © Christian Iser

Quelle: © Christian Iser

Erwähnenswert sind an dieser Stelle auch die Supportbands Masterplan und InLegend. Letztere durften Beyond The Black durch ein Fan-Voting auf Tour begleiten und sie haben trotz kurzem Auftritt wirklich abgeliefert. Auch diese Band kann ich euch also ans Herz legen.

Quelle: © Christian Iser

Damit verabschiede ich mich bis Sonntag!

Liebste Grüße,




1 Kommentar: